Kreativ-Blog

Entspannung durch Kreativität!

Donnerstag, 2. März 2017

Fangbecher

Kinderbelustigung an regengrauen Tagen . 
Diese bunten Fangbecher sind schnell gemacht und eine nette Beschäftigung für Groß und Klein . 
Dazu nur ein Stück Papier nehmen . 
Ich habe 20x20cm verwendet. 
Oder man nimmt fertiges größeres Origami-Papier. 
Das Quadrat zum Dreieck falten . 
Und nun die seitlichen Ecken nach Innen falten . 
Gut abknicken . 
Jetzt die obere Spitze nach vorne knicken . 

Die Fangtüte wenden und ebenfalls die Spitze runter falten . 
Jetzt an einem Restefaden eine Perle befestigten und an den Fangbecher Knoten . 
Der Fangspaß kann beginnen. 
Etwas Schwung nehmen und versuchen die Perle in den Becher zu bekommen. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen