Kreativ-Blog

Entspannung durch Kreativität!

Samstag, 21. Januar 2017

Frozen - Salzlicht

Ich habe mich mal dem kalten Wetter angepasst und ein gefrostetet Teelicht gestaltet. 

Folgendes Material habe ich verwendet: 

Ein kleines Altglas 

Etwas Schleifenband und Deko. 

Grobes Salz und etwas Wasser. 

Anleitung:

Ca. 1 cm Salz ins Glas geben 

Mit Wasser bedecken und an einem warmen Platz stellen. 

Das Salz wandert dann an den Wänden hoch . 

Der Vorgang dauert ca. eine Woche. 



Jetzt kann es dekoriert werden . 

Teelicht oder ein LED Licht hinein 


Und ab damit auf den Kaffeetisch.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen